Mittwoch, 09 Oktober 2019 13:52

familienleben-ffb.de


ohne Smartphone oder Tablet geht heutzutage fast nichts mehr und auch unsere Familien im
Landkreis informieren sich oftmals zuerst im Internet. Das gilt bei Fragen und Problemlagen
in Erziehungsangelegenheiten genauso wie auf der Suche nach passenden Freizeitangebo-
ten und Veranstaltungen rund um Familie.


Wie Sie vielleicht bereits wissen, arbeitet das Amt für Jugend und Familie aktuell an der digi-
talen Informationsplattform „familienleben-ffb.de“. Sie soll allen Familien und Interessierten
im Landkreis Fürstenfeldbruck gut aufbereitete Informationen und einen Überblick über An-
gebote rund um Familie und Erziehung bieten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Präsen-
tation der im Landkreis Fürstenfeldbruck vorhandenen familienbezogenen Anbieter mit ihren
vielfältigen Angeboten.
Die Informationsplattform wird vom Amt für Jugend und Familie verwaltet. Zentrale Bestand-
teile von „familienleben-ffb.de“ sind der Bereich „Wissenswertes“ mit allen relevanten Be-
ratungsstellen und Dienstleistern sowie ein differenzierter Veranstaltungskalender.
Im Menübereich „Wissenswertes“ werden unter „Info & Beratung“, “Angebote & Unterstüt-
zungsmöglichkeiten“ und weiteren Kategorien möglichst umfassend alle seriösen Stellen und
Angebote mit Bezug zu Familien- bzw. Erziehungsthemen erscheinen. Dabei hat jede Stelle
die Möglichkeit, sich mit einer Kurzbeschreibung zu präsentieren.
Der Veranstaltungskalender soll die zahlreich vorhandenen Angebote für Eltern und Kinder
bzw. Familien im Landkreis sichtbar machen. Er ermöglicht einen Überblick und die gezielte
Suche nach passenden Veranstaltungen. Alle familienbezogenen Anbieter können sich als
Veranstalter registrieren und ihre Angebote für (werdende) Eltern, Kinder, Jugendliche bzw.
Familien eintragen. Aktuell sind bereits die Familienstützpunkte und einige andere Stellen
aktiv.

Die offizielle Veröffentlichung und komplette Präsenz von „familienleben-ffb.de“ im WorldWi-
deWeb ist für November geplant. 
Sie sind hiermit herzlich eingeladen, Ihre Veranstaltungen, die auf ein gelingendes Zusam-
menleben in der Familie zielen, die Kompetenzen Erziehender stärken und/oder junge Men-
schen in ihrer Entwicklung fördern, bei „familienleben-ffb.de“ einzutragen. 
Dazu einfach https://familienleben-ffb.de eingeben. Auf „Veranstaltungen eintragen“ gehen
und sich als Veranstalter registrieren. Sie können nach der Registrierung sofort mit dem Ein-
tragen Ihrer Veranstaltungen beginnen. Die Freischaltung erfolgt über das Amt für Jugend
und Familie.
Ihre aktive Unterstützung und kontinuierliche Beteiligung im Veranstaltungskalender hilft uns
bei der Realisierung von „familienleben-ffb.de“ als ansprechende und aktuelle Plattform für
Familien im Landkreis und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Stelle oder Einrichtung öffentlich-
keitswirksam zu präsentieren.

Ich danke Ihnen schon jetzt für Ihre Mitwirkung!

Mit freundlichen Grüßen

Dietmar König
Jugendamtsleitung