Abwasserbeseitigung


Die einzelnen Orte der Gemeinde Moorenweis (ausgenommen Brandenberg, Luidenhofen und Hohenzell) sind an zentrale Abwasserentsorgungseinrichtungen angeschlossen. Die Orte Grunertshofen, Purk, Langwied und Römertshofen werden über den Abwasserzweckverband „Obere Maisach“ entsorgt. Dünzelbach und Steinbach verfügen über je eine eigene Teichkläranlage. Für Moorenweis mit Albertshofen, Eismerszell und Windach wird ebenfalls eine eigene Kläranlage betrieben. Die Anlagen nehmen neben dem Schmutzwasser größtenteils auch das anfallende Regenwasser auf. Hier ist aber erforderlich, dass die Hauseigentümer und Bauherren darauf achten, dass die Einleitung von Regenwasser eingeschränkt wird und dass vermehrt von der Versickerung des Regenwassers auf dem Grundstück Gebrauch gemacht wird. Die jeweils geltenden Abwassergebühren und Beitragssätze können für die Anlagen, die die Gemeinde betreibt, im Rathaus der Gemeinde unter der Telefonnummer 08146 – 9304-13 erfragt werden. Für technische Fragen wenden Sie sich bitte an das Bauamt der Gemeinde unter Telefonnummer 08146 – 9304-14. Bei Fragen, die die Anlagen des Verbandes „Obere Maisach“ betreffen, wenden Sie sich bitte an den Verbandsvorsitzenden Herrn M. Raith, Telefon 08146 – 225 in der Gemeinde Adelshofen.   Sollte es zu Störungen bei der Abwasserentsorgung kommen, wenden Sie sich während der normalen Bürozeiten an die Gemeinde Moorenweis (für die Anlagen der Gemeinde Moorenweis) oder an den Verbandsvorsitzenden Herrn Raith, falls Anlagen der „Oberen Maisach“ betroffen sind. Außerhalb der allgemeinen Bürozeiten gelten folgende Telefonnummern: Abwasserentsorgung Moorenweis: Tel. 08146 – 1643 Abwasserentsorgung „Obere Maisach“: Tel. 08145 – 1323


Adresse:



Kontaktinformation:







Powered by SobiPro