style=

 

Gemeinde Moorenweis

Landkreis Fürstenfeldbruck

Herzlich Willkommen in der Gemeinde Moorenweis

Die Gemeinde Moorenweis beherbergte 01.01.22  ca. 4200 Einwohner, die sich auf 14 Gemeindeteile verteilen. Sie ist die westlichste Gemeinde des Landkreises Fürstenfeldbruck und weist mit nur 85 Einwohnern pro km² die geringste Bevölkerungsdichte auf. Das ehemalige Pfarrdorf Moorenweis wird im Jahr 753 erstmals in einer Urkunde des Klosters Wessobrunn erwähnt. Der Name Moorenweis gründet sich aus dem Begriff Moarawies; "das Dorf am Moor", womit die damalige topographische Lage des Ortes beschrieben wird. In den letzten Jahren hat sich der ländlich geprägte Ort in der Einwohnerzahl weiterentwickelt. Es wurden mehrere Baugebiete erschlossen und Gewerbeflächen ausgewiesen. Die Städte München, Augsburg und Landsberg sind in kurzer Zeit zu erreichen. Ich hoffe, dass in unserem Internetauftritt Interessantes für Sie dabei ist. Die vielfältigen Vereine ermöglichen eine attraktive Freizeitgestaltung, was für unsere Jugend sehr von Bedeutung ist. Besuchen Sie uns doch einmal persönlich, wenn Sie Moorenweis noch nicht kennen. Wir würden uns sehr darüber freuen.
Ihr Joseph Schäffler Gemeinde Moorenweis
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.